So bekommen Sie Leute über Instagram in Ihre E-Mail-Liste

December 06, 2018

E-Mail-Listen auf Ihrer Website sind kein Thema mehr, über das man diskutieren kann. Sie sind ein leistungsstarkes Werkzeug, das zu tollwütigen Fans, mehr Verkäufen und mehr Aufmerksamkeit für Ihre Inhalte führt. Soziale Medien ändern sich ständig, die Algorithmen entwickeln sich weiter, und während Sie in den sozialen Medien ständig präsent sein möchten, wird sich Ihre E-Mail-Liste nie ändern.

Solange Sie E-Mails versenden, werden sich Ihre Abonnenten mit Spannung öffnen, um zu sehen, was Sie sonst noch veröffentlicht haben. Es ist etwas, das Sie kontrollieren können, also etwas, das Sie nicht verpassen möchten.

Einer der Gründe, warum Social Media großartig ist, ist, dass es eine Plattform ist, auf der Geschäftsinhaber, Blogger und Unternehmer für ihre Unternehmen werben können. Es ist klug zu optimieren und zu verwenden, in diesem Fall Instagram, um Leute auf Ihre E-Mail-Liste zu bringen.

Egal, ob Sie gerade angefangen haben, E-Mails für eine E-Mail-Liste zu sammeln, oder sie schon seit einiger Zeit haben, jeder der folgenden Tipps wird für Sie funktionieren.

Wie Sie über Instagram Leute in Ihre E-Mail-Liste aufnehmen

1. Werbegeschenke fördern

Die Leute lieben kostenlose Dinge, und dies ist eine großartige Möglichkeit, Leute auf Ihre Liste zu bringen. Sie können kostenlose Downloads, Arbeitsblätter, iBooks und alle anderen kreativen Dinge anbieten, die Ihnen einfallen . Ihr Angebot muss so verlockend sein, dass die Leute bereit sind, zu Ihrem Profil zu gehen und dann auf den Link in Ihrer Biografie zu klicken, bevor sie ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse eingeben müssen.

Nur weil dies ein kostenloses Produkt ist, bedeutet Ihr Angebot nicht, dass Ihr Produkt schlecht sein kann. Sie möchten etwas Wertvolles anbieten, das auch gut aussieht. Sie möchten, dass die Leute auf Ihrer E-Mail-Liste bleiben. Sie können Werbegeschenke bewerben, indem Sie eine Geschichte erstellen, in der Sie darüber sprechen, indem Sie ein Foto davon machen oder einen Beitrag erstellen, in dem Sie darüber sprechen.

Sie müssen nicht nur ein unwiderstehliches Werbegeschenk machen, sondern auch einen unwiderstehlichen Inhalt erstellen, der Ihr Produkt bewirbt.

2. Webinare/Workshops bewerben

Auch hier müssen Sie mehr KOSTENLOSEN Wert bieten. Wenn Sie bereits Freebies ausprobiert haben, haben Sie eine weitere Möglichkeit, Webinare und Workshops zu bewerben. Wenn Leute für Dinge wie Webinare werben, schicken sie jemanden auf eine Zielseite und lassen ihn dann seinen Namen und seine E-Mail-Adresse eingeben.

Wenn das von Ihnen angebotene Webinar aufgezeichnet wurde, können Sie es trotzdem anbieten. Was Sie dieses Mal jedoch tun würden, ist, den Leuten, die sich anmelden, eine Option anzubieten, eine Zeit und vielleicht sogar ein Datum auszuwählen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich anmelden, falls sie es an dem Tag, an dem Sie sie halten, nicht schaffen.

Nehmen Sie eine Geschichte auf oder laden Sie ein Bild hoch, in dem Sie über das Webinar oder den Workshop sprechen, den Sie halten. Machen Sie es verlockend, sprechen Sie über einige der Punkte, die Sie behandeln werden, und erklären Sie dann, warum Ihre Follower nichts verpassen wollen.

3. Schalten Sie Anzeigen

Wenn Sie bereit sind , in die Schaltung von Instagram-Anzeigen zu investieren (und das sollten Sie als Unternehmer, Blogger oder Geschäftsinhaber sein), können Sie Leads erhalten, wenn Sie die richtigen Leute ansprechen. Die meisten Leute schalten Anzeigen, um mehr Geld zu verdienen. Dies wird jedoch (offensichtlich) nicht der Fall sein, da Sie ein kostenloses Produkt bewerben.

Anzeigen sind normalerweise ärgerlich, wenn die Leute versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen, aber wenn es etwas kostenlos ist, haben wir nichts dagegen, uns die Anzeigen anzusehen. Kombinieren Sie Ihr Werbegeschenk mit einem unterhaltsamen Video oder großartigen Bildern, und die Leute werden innehalten, um sich Ihr Angebot anzusehen.

Bringen Sie die Leute auf eine Zielseite, die die Anmeldung unglaublich einfach macht, und dann sind sie sofort auf Ihrer Liste.

4. Fügen Sie die richtigen Highlights hinzu

Sie können ein Highlight namens „E-Mail-Liste“ oder „Kostenlose Sachen“ erstellen und alle Ihre Geschichten in diesem speziellen Highlight speichern. Wenn Leute auf Ihr Profil gehen, können sie die Bilder oder Videos sehen, die Sie zu Ihrem Highlight hochgeladen haben. Wenn Ihre Angebote gut genug sind, werden sie nicht zögern, sich anzumelden.

Wenn Sie genügend Follower haben, um die Option "Swipe Up" zu verwenden, verwenden Sie diese für den einfachen Zugriff. Wenn Sie dies nicht tun, haben Sie einen Link in Ihrer Biografie, in dem alle Ihre Opt-Ins der Einfachheit halber an einem Ort sind.

Machen Sie Ihre Highlights interessant. Sagen Sie nicht einfach etwas in der Art von "Erhalten Sie eine kostenlose Download-Datei, indem Sie sich anmelden." Sie müssen erklären, was Ihr kostenloses Produkt ist, wie es hilft und warum sie sich anmelden sollten.

Die Leute nehmen sich die Zeit, auf Ihr Highlight zu klicken, damit sich ihre Zeit lohnt.

Wähle deine Methode

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr kostenloses Produkt auf Instagram zu bewerben. Sie können ein Bild posten, eine Anzeige für einen Beitrag schalten, eine Story erstellen, live gehen oder eine Instagram-Story-Anzeige schalten.

Probieren Sie jede einzelne Methode aus und sehen Sie, welche Ihnen die meisten Leads bringt. Bleiben Sie bei denen, die am besten funktionieren. Natürlich möchten Sie dies zuerst ein paar Mal ausprobieren und nicht auf den ersten Ergebnissen basieren, die Sie erhalten, also probieren Sie sie alle ein paar Mal aus.

Der beste Weg, um Leute auf deine Instagram-Liste zu bringen, besteht darin, etwas anzubieten, dem die Leute nicht widerstehen können, gepaart mit einem auffälligen und nicht langweiligen Beitrag.

Wenn die Leute nicht aufhören, zu lesen, zuzusehen oder zuzuhören, dann machst du etwas falsch. Es spielt keine Rolle, ob Sie das beste E-Book oder das schönste Download aller Zeiten haben, wenn Sie es nicht so zeigen, dass sich jemand anmeldet, spielt Ihr Produkt keine Rolle.

Solange Sie einen Mehrwert bieten, können Sie Leute auf Ihre Liste setzen. Instagram ist die Plattform, aber Sie müssen die Arbeit machen und sich in eine vertrauenswürdige Position versetzen. Sie werben für sich selbst genauso wie für all diese kostenlosen Produkte. Lass dich gut aussehen.

Nutze all diese Methoden, um Leute über Instagram auf deine Liste zu bringen. Social Media existiert, um Ihrem Unternehmen beim Wachstum zu helfen, also nutzen Sie es, um Ihr Unternehmen wachsen zu lassen!

⟵ Zurück zum Blog